Finalwettkämpfe im Internet live mitverfolgen

Die ersten beiden Wochenenden des 27. Obwaldner Kantonalschützenfestes sind sehr erfolgreich verlaufen. Die Organisatoren durften viele positive Rückmeldungen entgegennehmen. Rund 5500 Athletinnen und Athleten haben ihre Wettkämpfe in der Kategorie Gewehr 300m abgeschlossen. In der der Kategorie Gewehr 50m waren es gut 330 Teilnehmerinnen und Teilnehmer und bei den Pistolenschützinnen und -schützen knapp 590. Für das dritte und letzte Wochenende werden nochmals rund 2500 Schützinnen und Schützen erwartet.

Am Sonntag, 25. Juni 2023, werden auf der Schiessanlage Sachseln die Schützenkönigs-Konkurrenzen Gewehr 300m und die Festsieger-Konkurrenz Nachwuchs Gewehr 300m ausgetragen. Die Finalwettkämpfe beginnen um 13.00 Uhr und enden um 16.30 Uhr mit der Proklamation der Schützenkönige und des Festsiegers. Mit Karin Britschgi, Toni Küchler, Bat Vogler und Daniel Weissmüller haben sich bislang vier landesweit bekannte Obwaldnerinnen und Obwaldner für die Finalausmarchungen qualifiziert. Von ihnen darf Einiges erwartet werden.

Die Wettkämpfe können vor Ort auf der Schiessanlage Steinibach in Sachseln oder in einem Live-Feed, der die Resultate Schuss für Schuss anzeigt, verfolgt werden.

Absendliste und Statistik